<script>
6 Dez 2018

„Helping Hands“: Mit Handarbeit geholfen

Beim diesjährigen ‚Day of Giving‘ bauten SEGRO Mitarbeiter Handprothesen für Amputationsopfer zusammen. Diese wurden im Anschluss mit persönlichen Botschaften versehen und direkt versandfertig gemacht. Charity meets Teambuilding: Beim diesjährigen ‚Day of Giving‘ unterstützten Segro-Mitarbeiter das Projekt „Helping Hands“. Einen Vormittag lang bauten die Teammitglieder Handprothesen als Spende für Amputationsopfer in Entwicklungsländern zusammen. Denn ob Landminen, mangelnde Arbeitssicherheit, brutale Verstümmelungen in gewalttätigen Konflikten: Die Liste der Gründe dafür, dass viele Menschen in Entwicklungsländern keine zwei gesunden Hände mehr haben, ist lang. Das Projekt „Helping Hands“ will den Betroffenen ein Stück Selbständigkeit und Lebensqualität zurückgeben.