<script>
30 Mai 2018

Industrie 4.0: Logistik für die Produktion von morgen

Die Digitalisierung ist auf allen Ebenen in vollem Gange, und mit ihr die sogenannte vierte industrielle Revolution: Während die Bereiche Planung, Produktion und Logistik heute noch in abgeschlossenen Einheiten gedacht werden, versprechen Technologien rund um Blockchain und selbstlernende Algorithmen eine vollständige Integration wirtschaftlicher Prozesse. Diese Entwicklung wird auch die Produktionslogistik in den nächsten Jahren prägen. Die Zeitschrift „Logistik Heute“ lädt, nach dem Auftakt im Jahr 2017 in Karlsruhe, am 7. und 8. Juni 2018 nach Stuttgart um Konzepte zu diskutieren, wie sich große und kleine Unternehmen schon heute auf die Umwälzungen von morgen vorbereiten können.
5 Feb 2018

3D-Druck – vom Nischenthema zum Innovationstreiber

Der erste 3D-Drucker wurde bereits im Jahr 1988 auf den Markt gebracht. Lange als Nischenprodukt oder Gadget belächelt, finden gedruckte Komponenten in immer mehr Branchen Verwendung. Das gilt für die Luftfahrt und die Automobilindustrie genauso wie für die Medizin. Damit ist der 3D-Druck ein wichtiger Aspekt der Industrie 4.0. Die Pläne für die Zukunft sind ebenso spannend. Für Gewerbeimmobilien bedeutet das neue Flächenanforderungen.